Feedback

Technische Ausstattung

Der Maschinenpark der Buchfabrik1838 ermöglicht ein breites Spektrum an Produktionsvarianten und -möglichkeiten. Durch den Einsatz neuster Technologien im Druck und im Bereich der Buch- und Broschürenverarbeitung sowie durch schlanke Produktionsprozesse und eine optimale Kostenstruktur können wir Ihnen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Bücher und klebegebundenen Broschuren bieten.

Digitaldruck

Insbesondere für kleine Auflagen empfiehlt sich der kostengünstige Digitaldruck, um Ihre Bücher und Broschüren zu drucken. Hier werden für Sie Vorabauflagen, Nachdrucke, Sonderausgaben, Doktorarbeiten, Geschäftsberichte in einem Auflagenbereich zwischen 30 Stk. und ca. 300 Stck. gefertigt.

Bei uns drucken Sie einfarbig oder vierfarbig. Zur Verfügung stehen dabei die folgenden modernen Hochleistungsmaschinen:

  • 1 Einfarb-Maschine – XEROX Docutech Nuvera 120 PS
  • 1 Vierfarb-Maschine – XEROX Docucolor 700
  • 1 Vierfarb-Maschine – XEROX iGEN 4

Bogenoffset

Ob einfache und hochwertige Broschuren oder farbenprächtige Kataloge – der Bogenoffsetdruck überzeugt bei den verschiedensten Produkten mit einer äußerst hohen Druckqualität. 

Zur Umsetzung Ihrer individuellen Vorlagen kommen bei uns je nach Bedarf folgende Maschinen zum Einsatz:

  • 1 Achtfarben-Maschine – Heidelberger – 72 x 102 cm
  • 1 Fünffarben-Maschine – KBA Rapida 106 – 74 x 106 cm + Lackierwerk
  • 1 Vierfarben-Maschine – KBA 162 – 112 x 162 cm
  • 1 Zweifarben- und S/W-Maschine – Heidelberger – 72 x 102 cm

Rollenoffset

Für Zeitschriften, Kataloge und Taschenbücher eignet sich ab einer Auflage von ca. 20.000 Stck. vor allem der Rollenoffsetdruck. Bei uns gibt es derzeit drei leistungsstarke Maschinen mit intermittierender Leimung und Rotationsschneider:

  • 1 LITHOMAN IV mit 4 Doppeldruckwerken und elektrostatischer Rückbefeuchtung (max. 32 Seiten; 24,5 x 31,5 cm in einer Lage)
  • 1 ROTOMAN C mit 5 Doppeldruckwerken (max. 16 Seiten; 24,5 x 31,5 cm in einer Lage)
  • 1 ROTOMAN D mit 4 Doppeldruckwerken und elektrostatischer Rückbefeuchtung (max. 16 Seiten; 24,5 x 31,5 cm in einer Lage; koppelbar mit ROTOMAN C, dann 32 Seiten)

Buchbinderei und Druckverarbeitung

Schneiden, falzen, heften und kleben – es gibt viele Möglichkeiten, die einzelnen Drucke weiterzuverarbeiten, damit Sie später Ihr Wunsch-Produkt in den Händen halten.

Um Ihre Druckerzeugnisse ganz nach Ihren individuellen Wünschen zu realisieren, besitzen wir eine große Bandbreite an leistungsstarken Maschinen:

  • 1 Programmschneidemaschine
  • 5 Kombi-Falzmaschinen für alle gängigen Formate und Falzarten
  • 1 Zusammentragmaschine, 15 Stationen
  • 4 Fadenheftautomaten
  • 1 Kolbus-Buchfertigungsstraße
  • 1 Klebebinder mit 24 Stationen, Doppelnutzenverarbeitung, Beilagen-Einsteckmaschine mit 4 Anlegern und Einsteckmöglichkeit 1 + 3, Postkartenkleber
  • 1 Sammelhefter mit 6 Anlegern, Fließdreischneider, Kreuzleger
  • 1 Sammelhefter mit 10 Anlegern + Umschlag-Anleger, Fließdreischneider, Kreuzleger, Beilagen-Einsteckmaschine mit 4 Anlegern, Postkartenkleber
  • 2 Beschriftungsanlagen für EDV-Etiketten oder Ink-Jet mit Paketsteuerung
  • 1 Vorsatzklebeanlage für das Ankleben von Bogenteilen und Postkarten
  • 1 Buchdeckenmaschine
  • 4 Schrumpffolienpacker

Darüber hinaus verfügt Westermann Druck noch über mehrere Hilfsmaschinen für Zeitschriften und Buchfertigungen.

 

Vorteile

  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Jahrzehntelange Produktionserfahrung für Bücher und Broschuren
  • Schnelle und einfache Abwicklung
  • Eine Vielzahl an Zusatz- und Serviceleistungen

Klima und Umwelt

Wir achten auf eine möglichst klimaneutrale und umweltschonende Buchfertigung – vom Druck, über den Papier- und Farbeinsatz bis zur Entsorgung der Reststoffe.
 
 

Zahlungsmethoden

Vorkasse, Rechnung

Sicherheit

 

Umwelt

 

© Buchfabrik1838

Alle Rechte vorbehalten
Font Delicious www.exljbris.nl